Ist Boutique Fitness das Richtige für mich?

Wenn Sie bereit für Ergebnisse sind, ist es an der Zeit, das Wellness-Studio hinter sich zu lassen...

Es gab eine Zeit, in der wir durch unsere täglichen Aktivitäten die nötige Bewegung bekamen. Doch mit dem Übergang vom Jagen und Sammeln zum Ackerbau und schließlich zur industrialisierten Welt, in der wir heute leben, wurde der Bedarf an menschlicher "Arbeit" fast ausgerottet. Jetzt, da wir Schreibtischjobs haben, unsere Mahlzeiten aus der heißen Theke von Whole Foods essen und einen allgemein sitzenden Lebensstil führen, müssen wir diese fehlende körperliche Aktivität wieder einführen. Aus irgendeinem Grund hat sich die Frage, wie wir körperliche Aktivität oder Arbeit wieder in unser Leben integrieren können, als rätselhaft, umstritten und schwierig zu lösen erwiesen.

 

Als Reaktion auf die Nachfrage des Marktes hat die Fitnessbranche ein enormes Wachstum erfahren, insbesondere in Nordamerika, wo schätzungsweise $28 billion wurde im Jahr 2015 ausgegeben. Ein großer Teil dieser Branche wird von Fitnessclubs und großen Franchise-Fitnessstudios beherrscht, die eine Reihe von Kraftgeräten, Kardiogeräten, Fernsehern, Massagesesseln und wenig Personal anbieten. Zugegeben, wie viele Mitarbeiter brauchen Sie, wenn Ihre Mitglieder den Club nicht wirklich besuchen? Eine von Studenten der UC Berkeley durchgeführte Studie ergab, dass 67 % der Fitnessstudio-Mitgliedschaften in der von ihnen befragten Bevölkerung nie genutzt werden.

 

"Wenn Sie nicht ins Fitnessstudio gehen, sind Sie der beste Kunde des Fitnessstudios". -Stacey Vanek Smith, NPR

 

Die versierten Vermarkter der großen Fitnessstudios wissen, wie sie ihr Marketing auf Personen ausrichten können, die eigentlich nicht in die Einrichtung kommen würden. Als Menschen geraten wir oft in einen Rausch der Begeisterung, wenn wir ein neues Fitnessprojekt in Angriff nehmen. "Das ist es, die Zeit, in der ich mich wirklich ändere, kein Blick zurück", sagt man. Das Problem ist, dass das Fitnessstudio keinerlei Verpflichtung Ihnen gegenüber eingegangen ist. Es ist ihnen egal, ob du kommst oder nicht. Zum Glück gibt es da draußen jemanden, der das tut.

 

Boutique-Fitness ist die Alternative zum traditionellen Fitnessclub-Modell. Boutique-Fitnessstudios bieten spezielle Kurse an, die auf dem Fachwissen der Besitzer, Lehrer oder Trainer basieren. CrossFit-Boxen, Barre-Studios, Bikram-Yoga, Parkour-Einrichtungen, Spinning-Kurse sind allesamt gute Beispiele für das Boutique-Fitness-Modell.

 

Diese Gemeinschaften sind erfolgreich, wenn alle Teile zusammenarbeiten; der Eigentümer, das Personal und die Kunden sind erfolgreich, wenn jeder seine Ziele erreicht. Dieser Synergieeffekt führt zu schnelleren Ergebnissen und mehr Zufriedenheit bei allen Beteiligten. Als Kunde haben Sie ein Team von Trainern und anderen Mitgliedern, die Sie alle anfeuern, Ihnen etwas beibringen und Sie vor allem zur Verantwortung ziehen. Fit zu werden muss keine lästige Pflicht, keine Herausforderung oder ein Schmerzpunkt sein. Tatsächlich kann es sogar Spaß machen 😉

 

Boutique-Fitnessstudios haben in den letzten zehn Jahren ein rasantes Wachstum erlebt, da die Kunden erkannt haben, dass in Sachen Fitness nicht alle Fitnessstudios gleich sind. Einige der häufigsten Ausreden klingen wie:

  • "Es fällt mir schwer, mich an eine Routine zu halten"
  • "Ich bin einfach zu beschäftigt, um Sport zu treiben"
  • "Ich langweile mich im Fitnessstudio, es fühlt sich immer wie Arbeit an".
  • "Ich weiß nicht, wie man Gewichte hebt, ein Programm auswählt oder sich richtig ernährt.

 

Das sind gute Ausreden, aber da Sie bereit sind, etwas zu ändern, ist es an der Zeit, die Ausreden fallen zu lassen und sich auf ERGEBNISSE zu konzentrieren. Wenn Sie ein System einführen, das Ihre Ausreden beseitigt, bleibt Ihnen nur noch eine Option: die Ergebnisse, die Sie erreichen wollen.

 

Wenn es Ihnen schwerfällt, eine Routine einzuhalten, werden Sie von den Trainern, Freunden und Mitgliedern der Gemeinschaft profitieren, die Sie in jedem Kurs kennenlernen werden. Eine Gruppe von Menschen, die dich nach deinem Tag fragen, etwas über deine Ziele und dein Leben erfahren und dich vor allem dazu ermutigen, regelmäßig zu deinen Trainings zu erscheinen.

 

Wenn Sie behaupten, zu beschäftigt zu sein, sollten Sie sich rechtzeitig für Kurse anmelden. Die große Auswahl an Kursen, die jeden Tag zu Zeiten angeboten werden, die mit Ihrem Zeitplan vereinbar sind, macht es einfach, eine Stunde Training hineinzuquetschen.

 

Wenn Ihnen langweilig ist, dann ist ein täglich wechselndes Training genau das Richtige für Sie. Nicht nur das, sondern auch die verschiedenen Trainerstile und die Freunde, die du zu verschiedenen Zeiten des Tages kennenlernst, machen jeden Kurs zu einem einzigartigen Erlebnis.

 

Wenn Informationen der Feind sind, können Sie sich entspannen, denn das ist bereits für Sie erledigt. Ihr Trainer hat sich viele Gedanken über ein Trainingsprogramm gemacht, das Ihre Fitness verbessern wird, und wird Ihnen zur Seite stehen, um Sie über Form, Atmung und die richtigen Gewichte zu unterrichten. Halten Sie außerdem Ausschau nach gemeinsamen Ernährungsherausforderungen!

 

Um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen, müssen Sie manchmal einen neuen Ansatz ausprobieren. Wenn sich der Gang ins Fitnessstudio abschreckender anfühlt als Frodo, der mit dem Ring nach Mordor läuft, dann ist es an der Zeit zu sehen, was ein Boutique-Fitnessstudio für Sie auf Lager hat!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Previous Beitrag:

«

Next Beitrag:

»