Maegen M.

Coach/CrossFit Kids & Teens Direktor
Maegen M.

Zertifizierungen

  • Level 1 CrossFit Trainer
  • CrossFit Kids Trainer
  • i99Fit Gymnastics Level 1
  • Burgener Strength Weightlifting Level 1
  • NASM Certified Nutrition Coach

Bio

Hello!
 Ich wurde auf der Luke AFB (Phoenix AZ) geboren, bin aber in Dallas, TX, aufgewachsen!  Ich bin seit 2014 in der CrossFit-Szene, nachdem ich mein erstes Kind, MiaBella, bekommen habe.  Ich machte eine ziemlich harte Zeit durch, da es meine erste Schwangerschaft war und mein Mann die ganze Zeit über im Einsatz war.  Ich hatte von CrossFit gehört, als wir in Spangdahlem AB (Deutschland) stationiert waren, und war ein bisschen nervös, aber ich wagte den Sprung.  Mein Wettkampfgeist kam zum Vorschein und der Rest ist Geschichte.  CrossFit half mir bei meiner postpartalen Depression und gab mir Kraft, von der ich nicht wusste, dass ich sie hatte.
Ich habe vor etwa 3 Jahren mit dem Coaching begonnen. Ich wusste nicht, dass das etwas ist, wofür ich eine Leidenschaft habe.  Dann kamen andere Mütter auf mich zu und fragten mich, wie ich während der Schwangerschaft trainiert habe.  Ich konnte ihnen Ratschläge geben, wie sie sich bewegen sollten und auch, was sie nicht tun sollten, um sich und ihre Babys sicher und gesund zu halten.  Auf diese Weise konnte ich auch anderen Müttern helfen, ihr Feuer wiederzufinden und zu wissen, dass es immer noch möglich ist, die Dinge zu tun, die man liebt.  Ich liebe Coaching, und ich habe das Gefühl, dass ich seit dem Beginn meiner Tätigkeit so sehr gewachsen bin. Was mich motiviert, ist das Wissen, dass es immer mehr zu lernen gibt, und ich freue mich darauf, zu sehen, wohin mich das führt.

FAQs

Wann und wo hast du CrossFit zum ersten Mal gestartet?
2014 in der Tochtergesellschaft auf dem Fliegerhorst Spangdahlem, Deutschland
Warum trainierst du?
Ursprünglich habe ich meine Inspiration darin gefunden, schwangeren und postpartalen Frauen zu helfen, aktiv, gesund und motiviert zu bleiben. Meine Liebe zum Coaching begann dort und wächst jeden Tag, wenn ich den Erfolg meiner Athleten beobachte!
Hast du irgendwelche Hobbys?
In meiner Freizeit male und zeichne ich gerne. Ursprünglich habe ich ein Kunststudium absolviert, das ich noch nicht ganz abgeschlossen habe. Nun, zumindest noch nicht!

Vorheriger Trainer:

»

Nächster Trainer:

«